Mein Koi ist krank! Was tun?

In erster Linie liegt es an uns zu erkennen, wann eines unserer Tiere krank ist. Wir sehen auf den ersten Blick nicht was genau dem Koi fehlen könnte. Apathisches oder schreckhaftes Verhalten, Fressunlust, Scheuern oder Springen. Möglicherweise leidet der Koi bei diesen Symptomen unter einem akuten Parasitenbefall, welcher gezielt behandelt werden sollte. Hierbei wird zwischen zwei Formen der Parasiten unterschieden. Diese, die wir mit bloßem Auge erkennen können (z.B. Würmer, Pocken, Läuse oder Pilzbefall) und jene die meist nur unter dem Mikroskop genau zu diagnostizieren sind. Die “parasitären Einzeller” wie beispielsweise Ichthyo, Costia oder Chilodonella können zum Tode führen, wenn Sie nicht rechtzeitig und vor allem gezielt behandelt werden.

Wir empfehlen euch grundsätzlich den Rat eines Fachtierarztes hinzuzuziehen, da eine Behandlung "auf Verdacht" schlichtweg ins Auge gehen kann und auch die Filterbiologie bei einigen Behandlungsmitteln nachhaltig beeinträchtigt wird. Prinzipiell gilt die Regel: Egal was ihr mit welchem Medikament behandelt, bitte stets die Packungsbeilage beachten!

Woher kommen Parasiten?

Da jeder Teich individuell in der Größe, Fischbesatz, Filtersystem und äußeren Einflüssen ist, liegt die genaue Herkunft der Parasiten jedem Teich selbst zu Grunde. Manche Parasiten werden von unbemerkten Besuchern wie beispielweise Vögel eingeschleppt, andere wiederum gelangen durch Witterungseinflüsse in unseren Teich. Es existieren jedoch auch Erreger, die sich latent in fast jedem Gewässer befinden. Akuter und massiver Stress kann ebenfalls Krankheiten hervorrufen. Auch unsere Wasserqualität ist hier von großer Bedeutung. Ist der Teich zu klein und es schwimmen verhältnismäßig viele Koi in dem Gewässer steigt nicht nur das Risiko krankheitserregender Bakterien, sondern auch eine Vergiftung durch Ammoniak und Nitrit. 

Mein Koi ist krank! Was tun? In erster Linie liegt es an uns zu erkennen, wann eines unserer Tiere krank ist. Wir sehen auf den ersten Blick nicht was genau dem Koi fehlen könnte.... mehr erfahren »
Fenster schließen

Mein Koi ist krank! Was tun?

In erster Linie liegt es an uns zu erkennen, wann eines unserer Tiere krank ist. Wir sehen auf den ersten Blick nicht was genau dem Koi fehlen könnte. Apathisches oder schreckhaftes Verhalten, Fressunlust, Scheuern oder Springen. Möglicherweise leidet der Koi bei diesen Symptomen unter einem akuten Parasitenbefall, welcher gezielt behandelt werden sollte. Hierbei wird zwischen zwei Formen der Parasiten unterschieden. Diese, die wir mit bloßem Auge erkennen können (z.B. Würmer, Pocken, Läuse oder Pilzbefall) und jene die meist nur unter dem Mikroskop genau zu diagnostizieren sind. Die “parasitären Einzeller” wie beispielsweise Ichthyo, Costia oder Chilodonella können zum Tode führen, wenn Sie nicht rechtzeitig und vor allem gezielt behandelt werden.

Wir empfehlen euch grundsätzlich den Rat eines Fachtierarztes hinzuzuziehen, da eine Behandlung "auf Verdacht" schlichtweg ins Auge gehen kann und auch die Filterbiologie bei einigen Behandlungsmitteln nachhaltig beeinträchtigt wird. Prinzipiell gilt die Regel: Egal was ihr mit welchem Medikament behandelt, bitte stets die Packungsbeilage beachten!

Woher kommen Parasiten?

Da jeder Teich individuell in der Größe, Fischbesatz, Filtersystem und äußeren Einflüssen ist, liegt die genaue Herkunft der Parasiten jedem Teich selbst zu Grunde. Manche Parasiten werden von unbemerkten Besuchern wie beispielweise Vögel eingeschleppt, andere wiederum gelangen durch Witterungseinflüsse in unseren Teich. Es existieren jedoch auch Erreger, die sich latent in fast jedem Gewässer befinden. Akuter und massiver Stress kann ebenfalls Krankheiten hervorrufen. Auch unsere Wasserqualität ist hier von großer Bedeutung. Ist der Teich zu klein und es schwimmen verhältnismäßig viele Koi in dem Gewässer steigt nicht nur das Risiko krankheitserregender Bakterien, sondern auch eine Vergiftung durch Ammoniak und Nitrit. 

Topseller
700367 Kusuri Orahesive Pulver, 25 Gramm Kusuri Orahesive Pulver, 25 Gramm
Inhalt 0.025 Kilogramm (802,00 € * / 1 Kilogramm)
20,05 € *
705004.0 Kusuri Anti Bac 100ml Kusuri Anti Bac 100ml
Inhalt 0.1 Liter (163,00 € * / 1 Liter)
16,30 € *
708224 Colombo Cytofex 2500ml gegen bakterielle Infektionen, Flossenfäule Lochkrankheit Colombo Cytofex 2500ml gegen bakterielle...
Inhalt 2.5 Liter (28,00 € * / 1 Liter)
70,00 € *
60013 Colombo Morenicol FMC-50 2500ml Colombo Morenicol FMC-50 2500ml
Inhalt 2.5 Liter (28,00 € * / 1 Liter)
70,00 € *
700091 Mikroskopierbesteck Objektträger 50 Stück Mikroskopierbesteck Objektträger 50 Stück
Inhalt 50 Stück (0,10 € * / 1 Stück)
4,99 € *
Kusuri Parazoryne 500ml Kusuri Parazoryne 500ml
Inhalt 0.5 Liter (63,80 € * / 1 Liter)
31,90 € *
705009 Kusuri Masuizai 250ml Kusuri Masuizai 250ml
Inhalt 0.25 Liter (89,00 € * / 1 Liter)
22,25 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
701112 SuperTab 4 Stücká 20gr.
SuperTab 4 Stücká 20gr.
Inhalt 4 Stück (7,48 € * / 1 Stück)
29,90 € *
701096 SuperTab 8 Stück á 20 gr.
SuperTab 8 Stück á 20 gr.
Inhalt 8 Stück (4,99 € * / 1 Stück)
39,95 € *
Kusuri Masuizai 500ml
Kusuri Masuizai 500ml
Inhalt 0.5 Liter (82,20 € * / 1 Liter)
41,10 € *
820040 Koiwerk Erholungskur 1 Liter
Koiwerk Erholungskur 1 Liter
Inhalt 1 Liter
35,90 € * 23,34 € *
718016 Ogata Special Propolis Spray 50ml
Ogata Special Propolis Spray 50ml
Inhalt 0.05 Liter (398,00 € * / 1 Liter)
19,90 € *
718017 Ogata Special Wundpuder 100ml
Ogata Special Wundpuder 100ml
Inhalt 0.1 Liter (139,00 € * / 1 Liter)
13,90 € *
708215 Colombo Propolis Wundspray 50ml
Colombo Propolis Wundspray 50ml
Inhalt 0.05 Liter (325,00 € * / 1 Liter)
16,25 € *
708224 Colombo Cytofex 2500ml gegen bakterielle Infektionen, Flossenfäule Lochkrankheit
Colombo Cytofex 2500ml gegen bakterielle...
Inhalt 2.5 Liter (28,00 € * / 1 Liter)
70,00 € *
705049 Sabbactisun Konzentrat 1000ml
Sabbactisun Konzentrat 1000ml
Inhalt 1 Liter
89,00 € *
1 von 3
Zuletzt angesehen