Vorstellung Ogata Koi Farm

Vorstellung Ogata Koi Farm

DSC_19285a705f37d1d45  DSC_1929 

Heute möchten wir euch zeigen, wo unsere Koi gezüchtet werden:

Zwei bis dreimal jährlich begeben wir uns nach Japan, um direkt vor Ort eine feine Auswahl an Koi zu selektieren. Unser jahrelanger Geschäftspartner Ogata hat uns in Punkto Qualität und Varietätenvielfalt stets gut versorgt und betreut. Der Chef, Manabu Ogata und sein Bruder, Toshi Ogata (European Office) züchten seit 1972 erfolgreich mit viel Liebe und Hingabe Koi. Schon mehrfach wurden die Fische auf der "All Japan Koi show" ausgezeichnet. Einer der besten Ogata-Koi ist der Grand Champion "Benimaiko" der 21. Show.

Manabu-und-Toshi-Ogata  Manabu und Toshi Ogata

 

Zunächst möchten wir euch die Zuchtanlagen vorstellen:

Die Anlage besteht aus insgesamt 8 Naturteichen (genannt Mudponds) mit über 1 Hektar bzw.  über 3 Hektar. Hier mal 3 Beispiele

Mudpond-YoshiiMudpond-YamazumiMudpond-Sasebo

Zudem verfügt die Farm über 8 Zuchthäuser mit Hälterungs-/Verkaufsbecken, die kleinsten haben ein Fassungsvermögen von 50.000 Liter.

DSC_17865a7069a14e4d4IMG-20180126-WA0028DSC_1725

 Wir hoffen, diese kleine Vorstellung hat euch gefallen und Ihr habt nun einen besseren Einblick über die Herkunft unserer Koi.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.